Willkommen auf der Website der Gemeinde Knutwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einbürgerungsverfahren

Zuständiges Amt: Abteilung Zentrale Dienste

Sie wollen als Schweizer Bürgerin oder Bürger das Bürgerrecht von Knutwil erhalten? Oder besitzen Sie eine ausländische Staatsangehörigkeit und möchten das Schweizer Bürgerrecht erwerben?

Der Ablauf des Einbürgerungsverfahrens hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Je nach dem ist für die Einbürgerung der Gemeinderat oder die Gemeindeversammlung zuständig. Bei ausländischen Staatsangehörigen sind auch die kantonalen Behörden und das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement am Verfahren beteiligt.

Wir informieren Sie gerne über die für Sie massgebenden Anforderungen und die Höhe der Einbürgerungsgebühren. Für die Einreichung des bei uns erhältlichen Gesuchformulars benötigen Sie ausserdem folgende Unterlagen:

Für schweizer Staatsangehörige:
  • Personenstandsausweis für ledige Personen(am bisherigen Bürgerort verlangen)
  • Familienschein für verheiratete Personen (am bisherigen Bürgerort verlangen)
  • Strafregisterauszug
  • Betreibungsregisterauszug

Für ausländische Staatsangehörige:

Voraussetzungen zur Einbürgerungen für Ausländerinnen und Ausländern

Sie haben einen Aufenthalt von insgesamt 10 Jahren in der Schweiz. Die Jahre zwischen dem 8. und 18. Lebensjahr zählen doppelt. Notwendig sind zudem 3 Jahre Wohnsitz in der Gemeinde Knutwil während den letzten 5 Jahren vor Einreichung, wobei 1 Jahr unmittelbar vor Einreichung des Einbürgerungsgesuches. Sie geniessen einen guten Ruf, verständigen sich in Deutsch, pflegen Kontakte zu Schweizerinnen und Schweizern und interessieren sich für das Zusammenleben in der Gemeinde Knutwil. Zudem respektieren Sie die Werte der Bundesverfassung und beachten die Rechtsordnung.

Verfahren / erforderliche Unterlagen
  • Auszug aus dem Schweizerischen Personenstandsregister
  • Nachweis Aufenthalt / Wohnsitzbestätigungen
  • Fotokopien des Ausländerausweises und des Reisepasses
  • Auszug aus dem Schweizerischen Strafregister
  • Auszug aus dem Betreibungsregister über die letzten drei Jahre
Die nötigen Formulare können bei der Gemeindekanzlei der Gemeinde Knutwil bezogen werden oder Sie melden sich telefonisch bei der Gemeindeverwaltung Knutwil für ein Gespräch.

Erleichterte Einbürgerung
Voraussetzungen sind auf der Homepage des Bundesamtes für Migration ersichtlich.
http://www.bfm.admin.ch/bfm/de/home.html

Doppelbürgerrecht
Bitte beachten Sie, dass die Schweiz das Doppelbürgerrecht / die Mehrstaatlichkeit ohne Einschränkung erlaubt. Es gibt jedoch Staaten, deren Bürger und Bürgerinnen durch Einbürgerung in der Schweiz ihre Staatsangehörigkeit verlieren.

Die Broschüre "Der Bund kurz erklärt" bietet eine geeignete Hilfe für die Vorbereitung auf das Einbürgerungsgespräch. Nun gibt es die umfassenden Informationen auch als App für Tablets und Smartphones.

Die Dauer des Einbürgerungsverfahrens hängt wiederum von Ihrer persönlichen Situation und dem entsprechenden Verfahren ab.

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Knutwil anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen.

Name Laden
Strafregisterauszug Link


Publikationen

Name Datum Bestellen Laden
Richtlinien für das Einbürgerungsverfahren ausländischer Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller 01.01.2018 (pdf, 532.2 kB)


zur Übersicht


Gemeindeverwaltung
Knutwil

Büelstrasse 3
6213 Knutwil

Tel.: 041 925 82 82
Fax: 041 925 82 80
E-Mail

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch
08.30 - 11.45 / 14.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag:
08.30 - 11.45 / 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.30 - 11.45 Uhr / Nachmittag geschlossen