Kopfzeile

Inhalt

Vernehmlassung: Neue S-Bahn-Linie in Luzern Süd und neues Nachtangebot

26. Mai 2021

Am Mittwoch, 26. Mai 2021 startete schweizweit die Fahrplanvernehmlassung zum öV-Angebot für das Jahr 2022.

Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) plant im Kanton Luzern unter anderem:

  1. Eine neue S-Bahn-Linie S41 zwischen Luzern und Horw, welche während den Pendlerzeiten verkehrt.
  2. In Dagmersellen fährt die Linie 82 neu bis zum Bahnhof, was deutlich kürzere Reisezeiten Richtung Olten bedeutet.
  3. Die Linie 73 fährt tagsüber neu durchgehend alle 30 Minuten zwischen Udligenswil und Rotkreuz (Montag–Freitag).
  4. In der Region Zell/St. Urban/Reiden gilt ein neues öV-Konzept mit diversen Anpassungen.
  5. Alle touristischen Ausflugslinien fahren einheitlich bereits ab Samstag, 30. April 2022.
  6. Im ganzen Kanton schliessen wir weitere Taktlücken auf verschiedenen Buslinien.

Zudem gibt es ein neues Nachtnetz in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden. Herzstück ist die neue Nacht-S-Bahn-Linie SN1 zwischen Luzern und Sursee mit einer neuen Nachtbus-Linien ab Sursee über St. Erhard.

Weitere Infos zu allen Änderungen nach Regionen finden Sie auf www.vvl.ch/fahrplanentwurf.

Vernehmlassung bis 13. Juni 2021
Ihre Stellungnahme können Sie dem Verkehrsverbund Luzern per Mail auf kundendienst@vvl.ch oder via Kontaktformular zustellen. Die detaillierten Fahrpläne sind ab 26.5.2021 auf www.fahrplanentwurf.ch aufgeschaltet.

Zugehörige Objekte

Name
MM Fahrplanvernehmlassung Luzern.pdf Download 0 MM Fahrplanvernehmlassung Luzern.pdf
  • print