Kopfzeile

Inhalt

Anhaltende Trockenheit - Sparsamer Umgang mit Trinkwasser

29. Juli 2019

 

Die Versorgung mit Trinkwasser der Wasserversorgung Knutwil über die verschiedenen Bezugsquellen ist momentan ohne Einschränkungen sichergestellt, doch die Ergiebigkeit der Quellen (ca. ein Drittel des Angebotes) ist leicht rückläufig.

Die langanhaltende Trockenheit und die langfristige Wetterprognose ohne namhafte Niederschläge, sowie die steigenden Verbräuche an Trinkwasser, haben den Gemeinderat Knutwil bewogen die Bevölkerung zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser aufzurufen, bevor eine akute Knappheit mit Verboten eintritt.

So können Sie aktiv zum Wassersparen beitragen:

  • Auf das Bewässern von Rasen verzichten

  • Den Garten wenn nötig abends und zurückhaltend giessen

  • Das Nachfüllen von Schwimmbädern unterlassen

  • Auf das Waschen von Autos verzichten

  • Wasserintensive Arbeiten möglichst verschieben

Grössere ausserordentliche Wasserbezüge bitte der Gemeindeverwaltung Knutwil melden.

Der Gemeinderat hat bereits vor mehreren Wochen beschlossen, die Bewässerung der eigenen Grünflächen einzustellen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für das Verständnis und das Mithelfen um zum kostbaren Gut des Trinkwassers Sorge zu tragen.

Wasserversorgung Knutwil

  • print