Kopfzeile

Inhalt

Wärmeverbund Holzschnitzelheizung

Das Wärmenetz konnte per Ende 2023 fertiggestellt werden (ausser die Überbauung Rankhof). 

Durch die Holzschnitzelheizung werden ca. 76 Gebäude mit rund 3 Mio. kWh Wärme pro Jahr in einem ca. 2 km langen Fernwärmeleitungsnetz versorgt. Dazu werden rund 4’500m3 Holzhackschnitzel benötigt. Diese Menge ist vertraglich mit der Firma Beat Risi aus Sempach Station gesichert.

Für die Lagerung der Holzhackschnitzel steht ein Bunker mit rund 300m3 Lagervolumen zur Verfügung.

In zwei Speichern mit je 17'000 l kann die Wärme gespeichert werden.

Der Wärmeverbund wird von der Gemeinde als Spezialfinanzierung selbsttragend geführt. 

Kontakt

Projektleiter
Peter Boog
Abteilungsleiter Bau und Infrastrukturen

Mobile 079 262 70 81
peter.boog@knutwil.ch

 

  • print